Mr. Monk Wiki
Advertisement




Monkog1.jpg
Adrian Monk
Biografie
Alter ca. 50
Physische Beschreibung
Geschlecht männlich
Haarfarbe Dunkelbraun
Augenfarbe Braun
Person
Freunde / Verbündete

Sharona Fleming (ehemalige Assistentin), Natalie Teeger (Assistentin), Leland

Stottlemeyer (Chef), Randy Disher, Trudy Monk (Ehefrau)
Feinde Verbrecher
Chronologische und Politische Informationen
Beruf Privatdetektiv
Position Berater der Polizei
Erster Auftritt Folge 1
Synchronisation Bodo Wolf
Weiteres
Gespielt von Tony Shalhoub

Adrian Monk ist ein berühmter Detektiv, der für das Morddezernat des San Francisco Police Department (SFPD) arbeitet. Seit dem Tod seiner Frau, die durch eine Autobombe starb, hat er wegen seiner zahlreichen Phobien nur noch eine beratende Funktion, in der er lokale Berühmtheit erlangte.

Werdegang[]

Monk wurde am 17. Oktober 1959 geboren. Er wuchs bei seiner Familie in Marin Country (Kalifornien) auf. Seine Eltern waren sehr streng und sein Vater, Jack Monk, verließ seine Frau und Kinder.

Adrian studierte 1981 an der Universität von Kalifornien. Dort bekam er den Spitznamen "Captain Cool", da er seine Gefriertruhe wöchentlich abtaute, um sie zu säubern. An dieser Universität lernte er seine große Liebe Trudy kennen, welche er später heiratete.

Die Hochzeit fand sieben Jahre vor ihrem Tod statt. Eine Autobombe explodierte im Jahre 1997 und tötete Trudy. Seitdem ist Monk auf der Suche nach ihrem Mörder.

Nach ihrem Verlust erlitt Monk einen kompletten Zusammenbruch, und seine Angewohnheiten und Phobien verstärkten sich, weswegen er vom Dienst als Polizist suspendiert wurde. Drei Jahre lang schottete er sich von der Außenwelt ab und verließ niemals sein Haus.

Irgendwann stellte sein ehemaliger Kollege, Leland Stottlemeyer, die Krankenschwester Sharona Fleming ein, die sich um ihn kümmern sollte.

Nach 7 Jahren kündigte jene, um mit ihrem Ex zusammenzuziehen.

Sharonas Nachfolgerin wurde Natalie Teeger welche bis zum Ende der Serie für Monk arbeitete.

Familie[]

Seine Familie besteht aus seinem Vater Jack, seiner Mutter, seinem Bruder Ambrose und seinem Halbbruder Jack Junior. Adrians Mutter verstarb im Jahre 1994 aus unbekannten Gründen. Sein Vater verließ die Familie, als Adrian acht Jahre alt war. Nach seinen Angaben verschwand dieser, nachdem er "nur kurz" etwas zu essen vom Chinesen holen wollte.

[]

Advertisement